Hochzeitsrepotrage

Hochzeitsfotografie in Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen, Lübeck, Lüneburg, Lauenburg, Kiel, Hanover, Sankt Peter-Ording, auf Rügen, Sylt, ua.

Ich freue mich auf eure Anfrage! 

 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

 

Ich mochte mit meine Bildern begeistern und es liegt  mir ganz besonders am Herzen, an eurem Hochzeitstag eure ganz persönliche Geschichte darin zu erzählen.

Sie möchten Ihr Ereignis auf unvergessenen Bildern festhalten? Dann sind Sie bei mir richtig.

Ich arbeite ruhig und fokussiert, um das wesentliche Ihrer Feier einzufangen.

Mit meinen Bilder, werden Sie noch Jahre später, die lebendige und emotionale Stimmung spüren können.

In wunderschönen Momentaufnahmen, mit echte Emotionen, lebendig und detailverliebt fange ich die schönsten Momente Ihrer Feier ein, so dass Sie sie immer wieder erleben können.

 

Jeder Mensch ist unterschiedlich, sowie jede Hochzeit, das freut uns. Mit jedem Paar werden ganz individuelle Bilder entstehen. Im Vorgespräch klären wir, was ihr als Paar euch für Fotos wünscht: Verliebte Portraits, Coole Stadtbilder, Fotos am Strand, im Wald oder andere.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten diesen tollen Tag fotografisch festzuhalten.

 

Ich bin offen für Eure Ideen und freue mich sie mit Euch gemeinsam umzusetzen.

Dabei lasse ich mich von Ihnen inspirieren, um die gesamten Facetten Ihrer Persönlichkeit in meinen Bildern festzuhalten.

Ich setze es mir immer wieder zum Ziel, die Wünsche meiner Kunden, zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu erfüllen.

 

 

Persönliches Treffen - vor dem Hochzeit uns zum kennenlernen ist es am besten

 

Persönliches Treffen - vor dem Hochzeit uns zum kennenlernen ist es am besten! Bei dem Vorgespräch können wir gemeinsam Ihre Wünsche herausfinden und wie ich die am besten umsetzen kann.

Das Kennenlern Ort kann es bei Euch in einem Restaurant stattfindet spielt dabei keine Rolle. Sehr wichtig ist, das dass wir drei uns erst einmal sehen und das wir über alle Details Eurer Hochzeit besprechen. Dabei werde ich euch ein bisschen was von dem Hochzeitstag und über mein Arbeit Euch erzählen.

 

Suchen Sie ein Hochzeitsfotograf für 2019? Beim buchung bis zum  31.12.18 bekommen Sie 20€/Stunde Rabatt.

 

Sind Sie neugierig geworden?

 

Falls Sie einen Termin ausmachen möchten oder noch Fragen haben, ich bin telefonisch unter 0173 51 666 08 oder per E-mail: kontakt@lorena-melinda.de zum erreichen .

Ich freuen mich auf Sie!

 

 

*Alle Hochzeitsbilder sind mit echte Brautpaare entstanden :)

 

Der/Die Hochzeitsfotograf,-in

 

 

  1. Qual der Wahl und angemessene Persönlichkeit

  2. Bildstil

  3. Bearbeitungsstil

  4. Das Vorgespräch

  5. Der Hochzeitsvertrag

  6. Kosten

 

WELCHEN HOCHZEITSFOTOGRAFEN WÄHLEN ?

 

Wir leben in einer Ära mit vielen Optionen, von Handybildern bis hin zu hochwertigen Bildern, aber Ihr Hochzeitstag ist nur einer und Sie werden Ihre aufgenommenen Bilder jahrelang betrachten. Wenn Ihre Hochzeit Bilder wichtig sind, buchen Sie nicht einen Hobby-Fotografen, um ein wenig Geld zu sparen, wählen Sie einen professionellen Fotografen, für eine hervorragende Arbeitsqualität.


 

1.1) Qual der Wahl und angemessene Persönlichkeit

 

Ein gutes Vorgespräch, die Sympathie stimmt, Hochwertige Bilder, Profesionalität, Hochzeitsvertrag, Ersatz Equipment sind sehr wichtig und die machen ein großes unterschied.

Ein gutes Fotograf ist eine der mit Sie und Ihre Gästen gut umgehen kann, nicht zurückhalten, aber gleichzeitig nicht aufdringlich.

 

 

1.2) Bildstil

 

Es gibt so viele Bildstile, aus denen Sie wählen können, zum Beispiel:

  • vertraümt

  • romantisch

  • klassisch

  • glamour

  • stimmungsvoll

  • naturlich

  • verrückte Bilder

 

 

1.3) Bearbeitungsstil

 

Ich habe vorher über den Bildstil geschrieben und es gab ein paar Optionen. Der Schnittstil selbst ist noch bunter, hier ist es einer der größten Unterschiede zwischen den Fotografen.

Die Natur ist wünschenswert, aber nicht immer, und Fotografen haben ein wenig mehr Spielraum und können experimentieren und individuelle und künstlerische Bilder schaffen.

In diesem Umfang sind die bekannten Looks wie folgt:

  • schwarz-weiß

  • sepia

  • getonnte Bilder

  • kontrastreiche Bilder

  • bunt

  • andere Looks

     

Theoretisch kann jeder Fotograf diese Looks kreieren, aber nicht jeder Fotograf möchte ein anderes Aussehen bieten, sein Stil ist wie seine Unterschrift.

Persönlich habe ich viel ausprobiert, viel experimentiert, mittlerweile werde ich oft nach natürlichen Bildern gefragt und das biete ich am meisten an, aber ich mache auch immer gerne etwas anderes.

Sie müssen die Bildbearbeitung mögen und das ist einer der Punkte die Zahlen und machen den Unterschied zwischen Fotografen.

 

 

1.4) Das Vorgespräch

 

Endlich kommen wir zu diesem Punkt, hier sind einige Dinge, die ich punkten muss und die sehr wichtig sind.

Das Vorgespräch ist der erste Weg, um einen Eindruck vom Fotografen zu bekommen. Es überprüft die Sympathie und die Ähnlichkeiten.

Wie bereit ist der Fotograf - im Allgemeinen? Ist ein Profi oder Hobbyfotograf, -in?

 

In der ersten Zeile sind folgende Hochzeitsdetails wichtig für mich:

 

  • Das Hochzeits-Datum

  • Kirche / standesamtliche Trauung

  • Ort und Zeit

  • Anzahl der Gäste

  • Ort

 

Was es fotografiert wird:

 

  • die Vorbereitung

  • Erster Blick Shooting (Brautpaar schießt vor der Trauung)

  • Kirche / standesamtliche Trauung

  • Gruß

  • die Braut und der Bräutigam schießen, wenn kein erster Blick Shooting (ich empfehle mindestens 1 Stunde + bei Sonnenuntergang für ca. 15 Minuten)

  • Familienfotos

  • Grupen Bilder

  • Bilder nur von den Gästen für die Dankeskarte

  • Sektempfang

  • erster Tanz

  • die Party

  • die Hochzeitstorte

  • der Schleiertanz

  •  

Sie können ein persönliches Angebot für die Momente erhalten, die Sie erfassen möchten.

 

Wie Sie bereits wissen, gibt es einige Details, die besprochen werden müssen. Deshalb empfehle ich ein persönliches Vorgespräch.

Sie mögen den Fotografen und möchten ihn als Ihren Hochzeitsfotografen haben? Was kommt als nächstes?

 

 

1.5) Der Hochzeitsvertrag

 

Hochzeitsfotograf, -in ohne Vertrag? So geht es nicht!

Erinnern Sie sich daran, dass ich zuvor über Amateurfotografen geschrieben habe?

 

Waren Sie nicht davon überzeugt, einen professionellen Fotografen zu haben? Das macht den Unterschied!

 

Wenn Sie einen Hochzeitsvertrag haben, dann sind Sie versichert, dass Sie einen Fotografen haben - an Ihrem Hochzeitstag, sowie der Fotograf,-in ist auch versichert, dass er / sie an das vereinbarte Datum eine Hochzeit an diesem Tag hat, dann ist das Datum bereits für Sie reserviert.

 

Haben Sie gehört, dass Bräute und Bräutigame sich kurzfristig um einen Fotografen kümmern müssen?

Einige Bräute und Bräutigame hatten vorher noch keinen Vertrag unterschrieben und waren auf der Suche nach einem günstigeren Fotografen (die Bildqualität ist für derjenigen mehr oder weniger interessant), natürlich gibt es auch Falle, wenn der Fotograf,-in krank ist oder einen Unfall hat oder die Braut und der Bräutigam haben beschlossen, ein wenig später nach einem Fotografen zu suchen.

 

Der Fotografausfall nach Vertragsabschluss: In diesem Fall ein guter und professioneller Fotograf, in Zusammenarbeit mit anderen Fotografen, die ihrem Kollegen in Not helfen wollen springt ein, so dass Sie vor der Hochzeit weniger Stress haben.

 

Im Hochzeitsvertrag sind die wichtigsten Informationen wie:

 

  • Name der Braut und des Bräutigams

  • Adresse

  • Telefonnummer, E-Mail-Adresse

  • Hochzeitsdatum

  • Uhrzeit

  • Adresse für jeden Ort, an dem das Brautpaar begleitet wird

  • Extras wie: Verlobung Fotoshooting, Fotoalbum und mehr.

  • Das Angebot

  • Preis

  • Anzahlung, Nachzahlung (zusätzliche Zahlungen für extras)

  • Veröffentlichung der Bilder für den Fotografen mit Zustimmung oder Ablehnung

  • Unterschrift

  • Datum und Ort

 

 

1.6) Kosten

 

Warum so viel bezahlen?

 

Der finanzielle Unterschied, trotz einer Investition können Sie und Ihre Familie Ihre Hochzeitsbilder jahrelang betrachten.

 

Es gibt einen großen Unterschied zwischen den Fotografen und das ist eindeutig einer von ihnen!

Die Fotografen haben im Laufe der Jahre gelernt, wunderschöne Bilder zu fotografieren. Die Tehnik für die Hochzeitsfotografie (hier sind alle fotografischen Bereiche von Portrait, Event, Produktfotografie bis hin zur bekannten Reportage) sowie das Editieren der Bilder, da spricht die Qualität für sich! Ein Hochzeitsfotograf ist ein Allrounder (es dreht sich alles um die Fotografie).

 

Günstige Hochzeitsangebote können gefährlich sein!

 

 

Was kann ein billigeres Angebot bedeuten?

 

  • Hobbyfotograf oder Teilzeit

  • Begrenzte Anzahl der Bilder

  • Bilder ohne Optimierung - direkt von der Kamera

  • zusätzliche Kosten

 

Im schlimmsten Fall bekommen Sie eine niedrige Bildqualität oder keine Hochzeit, Bilder wie diese können nachgeamacht werden (natürlich kann das Brautpaar-Shooting dafür nachgeholt werden, aber die Emotionen sind nicht gleich und alle Gäste und die Hochzeit Zeremonie können Sie es vergessen !!!)

 

Jetzt ist nur Ihre Entscheidung! Wählen Sie, was für Sie wichtiger ist!

 

 

© Lorena Melinda Photography

Lorena Melinda Stanescu Carvatchi

www.lorena-melinda.de

Kontakt@lorena-melinda.de

Handy: 04735166608


Anrufen

E-Mail

Anfahrt